CHECKLISTE
PFLEGENOTSTAND

Leidete Ihre Einrichtung in den letzten 12 Monaten unter dem Pflegenotstand?
Prüfen Sie sich anhand der folgenden 10 Fragen.



  1. Bleiben freie Stellen für Pflegefachkräfte regemäßig länger als 2 Monate vakant?

  2. Müssen Ihre Dienstpläne nach Freigabe häufig abgeändert werden?

  3. Investieren Ihre Leitungen viel Zeit für spontane Dienstplanabdeckungen?

  4. Werden Mitarbeiter mehr als 2 x monatlich in Ihrem Frei angerufen um einen Dienst abzudecken?
    Welche Auswirkungen hat dies auf deren Motivation? 

  5. Brauchen Sie länger als 15 Minuten um eine Fachkraft im Frei telefonisch zu erreichen oder werden nicht immer zurückgerufen?

  6. Liegt Ihr Krankenstand über dem Durschnitt von 6,3%?

  7. Wird Ihre Pflegedokumentation nicht immer Zeitnah erledigt, müssen Sie gelegentlich nachhaken?

  8. Beschweren sich Bewohnern und Angehörige über die starke Belastung Ihrer Mitarbeiter?

  9. Haben Sie Zeitarbeitsfirmen eingesetzt?

  10. Möchten Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber, Pflegequalität und Pflegenote verbessern?